Lernspielzeug für motorische Fähigkeiten

Spielen bedeutet für Babys nicht nur Spaß, sondern vor allem Lernen. In den ersten Jahren erkunden sie immer weiter ihre Umwelt und lernen fast täglich etwas Neues, auch über sich selbst. Beim Spielen werden alle Sinne und ganz besonders die motorischen Fähigkeiten gefördert. Will man Babys und Kleinkinder dabei unterstützten, so kann man auf spezielles Lernspielzeug zurückgreifen. Formen, Farben und Texturen, Greifen und die ersten Schritte: all das kann man Kindern mit dem richtigen Lernspielzeug näher bringen.

Krabbeln und Laufen lernen

Ein Spielzeug, das Kindern auf dem Weg zu den ersten Schritten besonders behilflich ist und auch für mehr Mobilität sorgt, ist der Wheely Bug. Das kleine Gefährt mit vier Rollen, einem weich gepolsterten, halbrunden Korpus und einem festen Haltegriff ist ideal dazu geeignet, Kinder beim Laufen Lernen zu unterstützten. An Korpus und Haltegriff des Wheely Bug kann man sich gut hochziehen und durch die Rollen lässt sich das kleine Gefährt leicht über den Boden bewegen. So unterstützt das Spielzeug beim Krabbeln, beim ersten Hinstellen und schließlich auch beim Laufen. Auch im fortgeschrittenen Alter kann der Wheely Bug noch als Gefährt genutzt werden. Das Spielzeug bietet damit über mehrere Jahre hinweg viele Möglichkeiten zum Erlernen motorischer Fähigkeiten und zum einfachen Spielen.

Sehen, Hören, Hand-Augen Koordination

Lernspielzeug für Babys ist ideal dazu geeignet, motorische Fähigkeiten zu trainieren und gleichzeitig für eine Menge Spielspaß zu sorgen.erade für Babys ist Lernspielzeug sinnvoll, das den Sehsinn, den Tastsinn, das Gehör und die Hand-Augen Koordination trainiert. Für die ganz Kleinen eignet sich daher zum Beispiel ein interaktives Mobile, das mit Farben, Formen, verschiedenen Materialien und Geräuschen immer neue Reize bietet, die das Kind unterhalten. Auch spezielles Motorikspielzeug ist erhältlich. Diese Spielgeräte bieten viele Möglichkeiten. So können Kinder an ihnen Gegenstände über Schienen bewegen, die richtigen Öffnungen für Bauklötze finden und nach Herzenslust greifen, tasten und bewegen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>